SEITE: 469 --

Der Energieinhalt von Holz

19.10.2019 17:17 Uhr von Richard Wagner

 


Holz als Brennstoff hilft, die fossilen und nur begrenzt vorhandenen Energieträger Kohle, Erdöl und Erdgas zu ersetzen. Als nachwachsender Rohstoff gewährleistet es eine nachhaltige und krisensichere Energieversorgung. Heimisches Holz stärkt zudem die regionale Wertschöpfung. Und: Mit Holz lässt sich sparen. Denn Sie bekommen viel Energie für Ihr Geld!

Quelle: Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)

energieinhalt von holz,merkblatt 12.pdf

 

Heizen mit Holz,Ratgeber zum richtigen und sauberen Heizen

19.10.2019 17:17 Uhr von Richard Wagner

 


Richtig verwendet, ist Holz ein umweltgerechter Brennstoff. Mit gut aufbereitetem Holz aus Ihrer Region, einer modernen Feuerstätte und einer sachgerechten Handhabung können Sie dazu beitragen, dass Ihr Holzofen oder Holzkessel für behagliche Wärme sorgt und die Umwelt nicht allzu sehr belastet. Die Umwelt und Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken!

Die Bröschüre im Anhang gibt Ihnen Tipps, wie Sie eine Holzheizung - im Fachausdruck:Kleinfeuerungsanlage- richtig bedienen.

Gerade beim Verbrennen minderwertigen Holzes in alten, schlecht gewarteteten Öfen und bei ungünstigen Verbrennungsbedingungen entstehen unnötig viele Emissionen: Treibhausgase, die das Klima schädigen und Schadstoffe, die Ihre Gesundheit belasten.

 

heizen mit holz,info_umweltbundesamt.pdf

Heizen mit Holz in Kaminöfen

19.10.2019 17:17 Uhr von Richard Wagner

 

Tipps zur umweltfreundlichen Bedienung – für eine entspannte Nachbarschaft

Herausgeber:

Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)

heizen_mit_holz.pdf

Richtiges anfeuern

19.10.2019 17:17 Uhr von Richard Wagner

 


richtig anfeuern.pdf